Das Hundetraining Alltagspfoten richtet sich an alle Mensch Hund Teams, welche gezielt bestimmte Alltagssituationen trainieren möchten. Ob Sitz, Platz, Bleib in verschiedenen Alltagssituationen, U-Bahn fahren, Café- oder Restaurantbesuch, Rückruf oder auch Leinenführigkeit an verschiedenen Orten. In dieser Hundestunde begeben wir uns immer wieder auf eine neue Herausforderung mit unserem Vierbeiner. 

Ziel von Alltagspfoten

Das Ziel des Kurses ist, unseren Hund Alltagsfit zu bekommen. Der Hundehalter soll durch das Training Sicherheit gewinnen sowie unser Hund soll in gezielten Übungen gelassen im Alltag reagieren. Es dient auch als eine gute Übung für den Hundeführerschein. 

Inhalte von Alltagspfoten

  • Stadttraining
  • Leinenführigkeit an verschiedenen Orten
  • Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Sitz, Platz, Bleib an verschiedenen Orten
  • Restaurant oder Cafébesuche
  • Hundebegegnungen verschiedener Art
  • Aufmerksamkeitstraining in Alltagssituationen
  • Entspannungstraining in Alltagssituationen
  • Verkehrssicherheit

Bedingungen für Alltagspfoten

Der Kurs ist fortlaufend und ihr könnt nach Absprache jederzeit einsteigen. Euer Hund sollte Grundimmunisiert sein und eine gültige Haftpflichtversicherung besitzen. Für den Kurs benötigt ihr eine kurze Leine, eine 5 Meter Schleppleine sowie ein gut sitzendes Geschirr.

Der Kurs ist für Hunde ab 6 Monaten geeignet. 

 

Schnupperstunde: 18 Euro

5er Karte: 85 Euro

10er Karte: 160 Euro

Kursdauer: 60 Minuten

Aktuelle Kurse & Termine

Heroldsberg und Umgebung, ab 23. Januar

immer Donnerstags 18 bis 19 Uhr

18 € pro Mensch/Hund Team

Jetzt anmelden