Rally Obedience ist eine noch recht junge Sportart aus den USA, die in den letzten Jahren immer beliebter wird.

Im Vordergrund dieser Sportart liegt die Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Die darf hier sprachlich als auch körperlich erfolgen, damit eine partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gezeigt werden kann. 

Das Mensch Hund Team arbeitet hier gemeinsam einen Parcours ab, der Inhalte der Unterordnung, wie Sitz, Platz, Steh, aber auch Richtungsänderungen wie 360° Drehung oder Slalomvarianten und Hürden beinhaltet. Der Parcours wird je nach Schwierigkeitsklasse immer wieder neu zusammengestellt, so dass es nie langweilig wird. Im Vordergrund steht hier die freundliche Kommunikation zwischen Mensch und Hund. 

Vorteile von Rally Obedience

  • Rally Obedience fördert spielerisch die Unterordnung.
  • Es wird nicht viel benötigt und die einzelnen Elemente können auch mal beim Spaziergang eingebunden werden.
  • Die Mensch Hund Bindung wird gefördert, da sie hier als Team zusammenarbeiten müssen.
  • Rally Obedience ist für jede Rasse, jedes Alter und handicaped Hunde als auch Menschen geeignet.
  • Es fördert die freundliche Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Um einen kleinen Einblick zu bekommen, haben wir vor einiger Zeit mal ein kleines Video auf einem Turnier gedreht.

 

Neue Kurse finden ab 2018 wieder statt.