Alle Jahre wieder – Silvester naht und damit auch die Knallerei von Silvesterknallern und dies oft auch schon Tage vor Silvester. In diesen Tagen steigt auch die Zahl der vermissten Hunde drastisch an! Die Silvesterangst bei Hunden ist jedes Jahr ein akutes Thema.

  • Hat dein Hund Angst vor Silvester bzw. hat eine allgemeine Geräuschangst und ihr wisst nicht, wie ihr ihm damit am besten helfen könnt?
  • Oder ist es das erste Silvester für deinen Hund und du weißt nicht, wie du ihn darauf vorbereiten kannst, damit er erst gar keine Angst entwickelt?
  • Auch ein Hund, der sich in der Vergangenheit nicht vor lauten Knallgeräuschen gefürchtet hat, kann diese Angst noch entwickeln.
  • Dein Hund hat Angst vor Gewitter.

Dann ist der Vortrag genau das Richtige für Sie!

Ich zeige dir, wie du und dein Vierbeiner möglichst stressfrei ins neue Jahr rutscht.

Inhalte des Vortrags: Silvesterangst bei Hunden

  • Allgemeines zum Thema Geräusch-Angst bei Hunden.
  • Was kannst du tun, damit dein Hund möglichst gar keine Geräusch-Angst entwickelt?
  • Wie könnt ihr eurem Hund helfen, wenn er bereits eine Geräusch-Angst hat?
  • Vorbeugendes Training für die Tage vor Silvester.
  • Gassigehen rund um den Jahreswechsel
  • Do’s and Dont’s an Silvester
  • Präventive Maßnahmen an Silvester – Hausmittel und Heilkräuter
  • Trösten oder nicht trösten?
  • Weitere Tipps.

Ziel des Vortrages Silvesterangst bei Hunden

Ich möchte euch bei einer entspannten Runde erklären, wie ihr eine Geräuschangst verhindern könnt, diese bewältigen könnt und euren Hund auch besser verstehen könnt. Mein Ziel ist es, euch ein besseres Verständnis und demnach einen gezielteren Umgang mit eurem Hund zu zeigen. Zukünftige Jahreswechsel und Gewitter sollen in Zukunft entspannt für euch und euren Vierbeiner ablaufen.

Der Vortrag dauert ca. 2,5 Stunden inkl. Fragerunde.

Ihr bekommt von mir auch ein kleines Skript mit den wichtigsten Inhalten des Vortrags.